Menu
Menü
X
13.12.2020 rw

Anmeldung für Gottesdienste und Krippenspiel

Über eine Website und im Gemeindebüro können sich Gottesdienstbesucher_innen vorab anmelden und müssen ihre Kontaktdaten nicht vor Ort hinterlassen - für das Krippenspiel ist die Voranmeldung erforderlich.

01.12.2020 rw

Hallo Kinder!

"Habt ihr auch einen Adventskalender, der euch hilft, die Tage bis Weihnachten zu zählen?" Eine Nachricht von Gemeindepädagogin Andrea Kämper für alle Kinder - und ihre Eltern.

08.11.2020 rw

Kein Lebendiger Adventskalender 2020

Unter Corona-Bedingungen ist der Lebendige Adventskalender nicht möglich und fällt dieses Jahr aus. Angebot für virtuelle Treffen per Zoom.

06.11.2020 rw

Einladung zum virtuellen Gedenkgang

Der jährliche Gedenkgang, ein Besuch von Frankfurter Orten die eine wichtige Rolle in der Zeit der Judenverfolgung gespielt haben, findet dieses Mal auf YouTube statt.

31.10.2020 rw

Reformationstag: Gedanken Martin Luthers

"Dann will ich das Haus lüften, Orte meiden, wo man mich nicht braucht, damit ich nicht andere vergifte und anstecke." Als 1527 die Pest in Wittenberg ausbrach, schrieb Martin Luther dazu seine Gedanken auf. Und die sind auch heute überaus passend.

31.10.2020 rw

Ausfall von Veranstaltungen

Wegen der aktuellen Entwicklungen fallen die Veranstaltung "Frankfurt liest ein Buch" am 1. November und der theologische Gesprächskreis im November aus.


Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Tipps für das Fest 2020

So feiert Hessen-Nassau Weihnachten

Die EKHN will auch an den Feiertagen Seelsorge möglich machen. Dazu gehören auch die Weihnachtsgottesdienste, die Trost und Hoffnung vermitteln können. Mit bereit gestellten Vorlagen lässt sich zuhause ganz einfach ein Do-It-Yourself-Gottesdienst gestalten. Zudem bieten die Sender Radio- und Fernsehgottesdienste an.

Weihnachten 2020 Bildquelle: Ev./kath. Kirche, gettyimages, cstar55

Advent

Gemeinsam in den Corona-Advent

„Weihnachten werden wir dieses Jahr anders als je zuvor feiern.“ Aber: „Schwierige Umstände gehören von Anfang an zu Weihnachten dazu. Gott ist bei uns, anders, als wir denken.“ So heißt es in einem Aufruf, mit dem sich die Leitenden Geistlichen der Bistümer Limburg und Mainz sowie der EKHN an die Gemeinden und Mitglieder ihrer Kirchen wenden.

Aufsteller Verlag Neues Buch

Brot für die Welt

Hilfsaktion: Kindern Zukunft schenken

Unter dem Motto „Kindern Zukunft schenken“ wird am komemnden Sonntag die diesjährige Spendenaktion von Brot für die Welt eröffnet. Groß rauskommen sollen in diesem Jahr die Kleinsten.

Dina Denaque geht in die siebte Klasse der High School. Heute aber muss sie ihrer Mutter dabei helfen, Geld zu verdienen. Und so erntet sie Reis auf dem Feld auf den Brot für die Welt / Helge Brendel

Sankt Martin

Ideen fürs Martinsfest in Corona-Zeiten

In Zeiten von Corona müssen und mussten Kinder auf vieles verzichten. Nun fällt auch das Martinsfest in den Lockdown. Doch auch ohne großen Umzug kann man es feiern.

Verschwommene bunte Lichtpunkte GettyImages

Reformationsfest

Reformationstag in der Corona-Krise: Glauben hilft Vernunft einzusetzen

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat angesichts der sich zuspitzenden Corona-Pandemie auf die tröstende Wirkung des christlichen Glaubens in Krisen hingewiesen. Am Samstagabend sagte er bei einem aus der Mainzer Christuskirche im Internet übertragenen Gottesdienst zum Reformationstag, dass der Glauben Kraft geben kann „in Spannungen und Anspannungen, in Sorgen und Angst nicht zu zerbrechen“.

Reformationstag in der Christuskirche in Zeiten der Pandemie: Liveübertragung per Internet  anno 2020 EKHN/Rahn
Vier verschiedene Titelblätter vor Hintergrund aus Zeitungsstapeln
07.01.2021 epd

Evangelische Sonntags-Zeitung kooperiert mit weiteren konfessionellen Blättern

Drei evangelische Verlage haben eine umfassende Zusammenarbeit begonnen, um Kosten zu sparen und die journalistische Qualität ihrer Printpublizistik zu erhalten. Die insgesamt sechs Wochenzeitungen erscheinen an diesem Sonntag (10. Januar) erstmals in einheitlichem Layout und mit einem gemeinsamen zehnseitigen Mantel, wie die Kooperationspartner in Frankfurt am Main, Bielefeld und Hamburg mitteilten.

Die Pflege verlangt den Angehörigen viel ab
07.01.2021 bs

Hilferuf aus dem Landkreis Offenbach

Der Kreis Offenbach ist besonders hart von der Corona-Pandemie betroffen. Die Situation in den Pflegeheimen verschärft sich drastisch, weil immer mehr Personal infiziert ist. Jetzt richtet sich der Kreis mit einem Hilferuf an die Bevölkerung.

Impfung mit der Spritze in den Arm
06.01.2021 pwb

Impfen im Akkord (Video)

Am 31. Dezember 2020 startete die Corona-Impfung im Altenpflegeheim der Diakonie im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Pflegepersonal des Altenheims werden gegen Covid-19 geimpft.

Kita Lockdown Bassewitz
05.01.2021 kf

Erzieherinnen: Keine Zeit für Pädagogik

Wie geht es mit den Kitas im neuen Jahr weiter? Bund und Länder beraten am heutigen Dienstag darüber. In den evangelischen Kitas ist die Belastung durch Corona hoch. Das Dekanat Rodgau haben mit einigen Erzieherinnen gesprochen.

Kind blickt in Himmel
20.12.2020 krebs

Gedanken zum 4. Advent: Das Fest des offenen Himmels

Die Auswirkungen der Corona-Krise können Gefühle von Ohnmacht und Wut erzeugen. Diese Emotionen kannte auch der Texter Friedrich Spee und hat sie in dem Advents-Lied "O Heiland reiß die Himmel auf" ausgedrückt. Pfarrer Stephan Krebs zeigt in seiner Andacht, wie das Lied zu einem einen Anfang für neue Möglichkeiten anregt.

Notenschlüssel und Kerzen, weihnachtlich
19.12.2020 pwb

Schöne alte Kirchenlieder zu Weihnachten

Wenn Gottesdienste mit kleiner Teilnehmendenzahl gefeiert werden, wenn nicht gesungen werden

darf, wenn Sie einen klingenden Weihnachtsgruß auf Ihre Webseite stellen wollen oder Ihre häusliche Feier mit Kirchenliedern bereichern möchten: Das Zentrum Verkündigung stellt Aufnahmen bekannter alter Kirchenlieder aus dem Evangelischen Gesangbuch zur Verfügung.

17.12.2020 sru

Partnerkirche in Kapstadt dankt für Corona-Hilfe

In diesen Tagen hat das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald Post aus der Partnerkirche in Kapstadt erhalten. Anthony Botha, Präses der Herrnhuter Kirche in Kapstadt, Distrikt Süd hat geschrieben, überwältigt von der großen Unterstützung.

Gottesdienst mit Hygiene-Regeln
17.12.2020 pwb

EKHN sagt Präsenzgottesdienste nicht generell ab, rät aber zur Vorsicht

Die neuen Entwicklungen der Pandemie sind für die Gesellschaft, aber auch für uns als Kirche besonders mit Blick auf die bevorstehende Weihnachtszeit eine große Herausforderung. Der Krisenstab hat heute noch einmal intensiv beraten und sich darauf verständigt, dass die EKHN zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht empfiehlt, Präsenzgottesdienste generell abzusagen.

Dina Denaque geht in die siebte Klasse der High School. Heute aber muss sie ihrer Mutter dabei helfen, Geld zu verdienen. Und so erntet sie Reis auf dem Feld auf den
17.12.2020 red

Leid mildern – mit Spenden für „Brot für die Welt“

Viele Menschen im globalen Süden leiden existenziell unter den Folgen der Corona-Pandemie. Die Projekte von „Brot für die Welt“ und deren Partnern helfen vor Ort. Deshalb wird verstärkt um Spenden gebeten. Denn aufgrund des harten Lockdowns sehen viele Menschen von einem Präsenz-Gottesdienstbesuch an Weihnachten ab – aber die Kollekte kann trotzdem gespendet werden

top