Menu
Menü
X
11.03.2019 rw

Einladung zum Filmgottesdienst am 17. März

Ein Team des Kirchenvorstands hat sich mit der Frage befasst, was unser Leben und Glauben mit Golf spielen gemeinsam haben könnte. Besondere musikalische Begleitung.

21.01.2019 rw

Hilfenetz sucht Helfer_innen

Sie möchten Mitmenschen helfen und sich etwas dazuverdienen? Das Ökumenische Hilfenetz Frankfurt Nord-Ost ist wegen der großen Nachfrage auf der Suche nach weiteren Helferinnern und Helfern.

27.10.2018 rw

Novemberausgabe des Gemeindebriefs erschienen

Themen des Evangelischen Eckenheims sind unter anderem die Turmuhr der Nazarethkirche, das hundertjährige Demokratiejubiläum und die Geschichte des Kirchenasyls.

30.03.2018 rw

"Alles muss klein beginnen"

Unter diesem Motto stand der vorösterliche Gottesdienst für die Kindertagesstätten der Nazarethgemeinde am 27. März.


Ausgewählte Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Spendenaktion Hoffnung für Osteuropa

Populismus klopft europaweit an Kirchentüren

Wie steht's mit der Solidarität in Europa? "Es ist eine große Versuchung, nur noch auf sich zu schauen", gibt Propst Matthias Schmidt die Antwort. Die Sorge um das Staatenbündnis ist unüberhörbar bei der Eröffnung der aktuellen evangelischen Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“.

Kirchentür in St. Emilion EKHN/Volker Rahn

Innovation

Digitalisierung: Wo nutzt sie, wo schadet sie?

Der weltweit größte Internetknoten hat seinen Sitz in Frankfurt am Main. Auf dem Gebiet der EKHN treiben Wissenschaftler, Unternehmen und Kommunen die Digitalisierung voran. So hat Darmstadt den Wettbewerb „Digitale Stadt“ gewonnen. Ein passender Ort für das Symposium „mensch@maschine“, das der Evangelische Bund Hessen am 8. März 2019 in Darmstadt veranstaltet hat.

Gruppenbild auf Tagung mensch@maschine Bild: Birgit Arndt

Weltgebetstag

Slowenien im Fokus des Weltgebetstages

Südlich von Österreich liegt eines der wildesten Länder Europas: Slowenien. Bis heute leben dort noch über 400 Braunbären. Zudem ist das Naturparadies wirtschaftlich recht erfolgreich. Von einer fortschrittlichen Gleichstellungspolitik könnten vor allem die Frauen profitieren, doch bei der Umsetzung ist noch einiges zu tun. Darauf macht der Weltgebetstag der Frauen am 1. März aufmerksam.

Weltgebetstag 2019 Slowenien Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Gottesdienst für Politiker

Neuer Landtag: Kirchen mahnen faire Debatten an

Es ist eine gute Tradition in Wiesbaden: Am Anfang einer neuen Legislaturperiode steht ein ökumenischer Gottesdienst. Vor vielen Politikerinnen und Politikern in der Marktkirche direkt gegenüber dem Landtag wiesen Vize-Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf und Fuldas Diözesanadministrator Karlheinz Diez auf deren schwere Aufgabe hin. Sie hatten aber auch Erleichterndes im theologischen Gepäck.

Gottesdienst zur neuen Legislatur des Hessischen Landtags 2019 EKHN/Rahn

Brexit-Nordirlandkonflikt

Gewaltsame Proteste sind wahrscheinlich

Mit 432 zu 202 Stimmen hat das britische Parlament den Brexit-Deal mit der EU abgeschmettert. Wie es jetzt weiter geht ist völlig ungeklärt. Der größte Konfliktpunkt im Brexit-Streit bleibt der sogenannte Backstop: Durch ihn soll eine harte Grenze zwischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland vermieden werden. In Nordirland bahnt sich unterdessen ein bewaffneter Konflikt an, sagt der in Irland lebende Pfarrer Stephan Arras.

Brexit London gettyimages
11.03.2019 h

Von Grabsteinen mit QR-Codes und Fan-Friedhöfen

Mit diesem Thema wird jeder irgendwann konfrontiert: Tod, Trauer, Bestattung. Gerne schiebt man es aus dem eigenen Leben fort. Aber wird dieses Thema einmal offen angesprochen, ist die Aufmerksamkeit groß, gibt es viele Fragen. Einer, der sich schon seit Jahren mit der Bestattungskultur beschäftigt, ist Dr. Klaus-Volker Schütz, evangelischer Pfarrer, Pastoralpsychologe und Propst für Rheinhessen und Nassauer Land.

Aktion Starke Frauen in der Pflege
08.03.2019 vr

Diakonie und Kirche würdigen starke Frauen in der Pflege

Diakonie Hessen und die beiden Evangelischen Kirchen in Hessen (EKHN und EKKW) feiern im festlichen Rahmen den Abschluss der Initiative „Starke Frauen in der Pflege“ sowie die Erstpräsentation der Ausstellung am Internationalen Frauentag, dem 8. März. Ein Jahr lang wurden monatlich im Internet und den sozialen Medien zwei Frauen aus der Pflege vorgestellt.

Gruppenfoto
08.03.2019 pwb

37. Pfarrerinnentag der EKHN

Um das Thema „generous orthodoxy“ geht es bei dem 37. Pfarrerinnentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, er findet am Mittwoch, 20. März 2019, in der Evangelischen Akademie und im Evangelischen Frauenbegegnungszentrum in Frankfurt statt.

Jung im Gespräch
08.03.2019 pwb

Kirchenpräsident im Gespräch mit Mitarbeitervertretung

„Das Leitbild der Dienstgemeinschaft ist ein hoher Anspruch, mit dem wir in der Kirche unterwegs sind,“ sagte Dr. Volker Jung bei einem Treffen am 5. März 2019 mit den Vorsitzenden der Mitarbeitervertretungen der EKHN in Darmstadt. Die Gesamtmitarbeitervertetung (GMAV) hatte eingeladen, um über den Begriff der kirchlichen Dienstgemeinschaft ins Gespräch zu kommen.

Portraitfoto
01.03.2019 epd

Wenn Pfarrerinnen Krimis schreiben

Tagsüber predigen sie von der Kanzel, taufen und beerdigen. Abends dagegen schmieden sie Intrigen, begehen Verbrechen und morden, wenn auch nur auf dem Papier: Drei evangelische Pfarrerinnen erzählen, warum sie in ihrer Freizeit Krimis schreiben.

Doppelportrait
28.02.2019 vr

Diakonie und Kirche würdigen starke Frauen in der Pflege

Diakonie Hessen und die beiden Evangelischen Kirchen in Hessen (EKHN und EKKW) feiern den Abschluss der Initiative „Starke Frauen in der Pflege“ mit Galaabend und Ausstellung am 8. März 2019,

16.30 – 20 Uhr im Ökohaus (Saal) in Frankfurt.

Akkreditierung: presse@diakonie-hessen.de

 

27.02.2019 bbiew

Eine Lanze für die Ökumene

„Alles, was wir zusammen machen können, wollen wir zusammen machen.“ Das versprach die Beauftragte der EKHN für den Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt, Miriam Küllmer-Vogt, bei der ökumenischen Dekanatskonferenz in der Bensheimer Stephanusgemeinde. Es war seit mehr als zehn Jahren die erste gemeinsame Konferenz der drei katholischen Dekanate und des Evangelischen Dekanats Bergstraße.

Blick auf die Spitzen vieler Buntstifte.
18.01.2019 vr

Evangelische Kirche veröffentlicht Orientierungshilfe gegen Populismus

Angesichts europaweit zunehmender populistischer Tendenzen und aufgrund zahlreicher Nachfragen aus Gemeinden hat die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am Dienstag (15. Januar) eine Orientierungshilfe zum Umgang mit Rechtspopulismus veröffentlicht.

top