Menu
Menü
X
21.01.2019 rw

Hilfenetz sucht Helfer_innen

Sie möchten Mitmenschen helfen und sich etwas dazuverdienen? Das Ökumenische Hilfenetz Frankfurt Nord-Ost ist wegen der großen Nachfrage auf der Suche nach weiteren Helferinnern und Helfern.

27.10.2018 rw

Novemberausgabe des Gemeindebriefs erschienen

Themen des Evangelischen Eckenheims sind unter anderem die Turmuhr der Nazarethkirche, das hundertjährige Demokratiejubiläum und die Geschichte des Kirchenasyls.

30.03.2018 rw

"Alles muss klein beginnen"

Unter diesem Motto stand der vorösterliche Gottesdienst für die Kindertagesstätten der Nazarethgemeinde am 27. März.

14.01.2018 pb

60 Jahre im Dienst der Kirche

Im Gottesdienst am 2. Advent ehrte die Nazarethgemeinde Hannelore Junker anlässlich ihres 60. Jubiläums im Dienst der Evangelischen Kirche.

01.01.2018 rw

Ehrenamtliche Austräger gesucht

Sie haben etwas Zeit übrig und sind gern in Eckenheim unterwegs? Dann unterstützen Sie uns beim Verteilen des Gemeindebriefs Evangelisches Eckenheim.


Ausgewählte Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Gottesdienst für Politiker

Neuer Landtag: Kirchen mahnen faire Debatten an

Es ist eine gute Tradition in Wiesbaden: Am Anfang einer neuen Legislaturperiode steht ein ökumenischer Gottesdienst. Vor vielen Politikerinnen und Politikern in der Marktkirche direkt gegenüber dem Landtag wiesen Vize-Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf und Fuldas Diözesanadministrator Karlheinz Diez auf deren schwere Aufgabe hin. Sie hatten aber auch Erleichterndes im theologischen Gepäck.

Gottesdienst zur neuen Legislatur des Hessischen Landtags 2019 EKHN/Rahn

Brexit-Nordirlandkonflikt

Gewaltsame Proteste sind wahrscheinlich

Mit 432 zu 202 Stimmen hat das britische Parlament den Brexit-Deal mit der EU abgeschmettert. Wie es jetzt weiter geht ist völlig ungeklärt. Der größte Konfliktpunkt im Brexit-Streit bleibt der sogenannte Backstop: Durch ihn soll eine harte Grenze zwischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland vermieden werden. In Nordirland bahnt sich unterdessen ein bewaffneter Konflikt an, sagt der in Irland lebende Pfarrer Stephan Arras.

Brexit London gettyimages

Wegweiser Glauben

Gesprächsimpulse für mündige Christen

„Wann ist der Mensch ein Mensch?”, „Kann man guten Gewissens Soldat sein?”, „Gehört die Arbeit zur Würde des Menschen?” Viele Fragen und viele Antworten. Welche Werte liegen unseren Entscheidungen zugrunde? Anregungen liefert ein kompakter Glaubenskurs der Evangelischen Sonntagszeitung.

Cover und Wort-Bild-Marke der Evangelischen SonntagsZeitung Medienhaus

Zur Jahreslosung 2019

„Mehr für Frieden einsetzen“

In ihrer Neujahrsbotschaft fordert die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Scherf Christinnen und Christen dazu auf, sich für den Frieden einzusetzen.

Die Taube als Symbol des Friedens RobinOlimb/gettyimages

Brot statt Böller

Neujahrs- und Silvesterbräuche weltweit

Eine Wasserschlacht oder ein Bad im Meer an Neujahr mag einem abwegig vorkommen, ist aber in anderen Ländern Brauch. Allseits bekannt ist das Feuerwerk, das aus verschiedenen Gründen immer wieder in die Kritik gerät. Brot für die Welt hat eine Alternative zum Feuerwerk: „Brot statt Böller“.

Eine Person springt von einer Klippe zur anderen. Die Klippen sind mit 2018 bzw. 2019 beschriftet. oatawa/gettyimages
Blick auf die Spitzen vieler Buntstifte.
18.01.2019 vr

Evangelische Kirche veröffentlicht Orientierungshilfe gegen Populismus

Angesichts europaweit zunehmender populistischer Tendenzen und aufgrund zahlreicher Nachfragen aus Gemeinden hat die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am Dienstag (15. Januar) eine Orientierungshilfe zum Umgang mit Rechtspopulismus veröffentlicht.

Portrait
17.01.2019 red

Eintracht Frankfurt Fans helfen Obdachlosen in Frankfurt

Jens Meißner alias Kutten-Paule ist beim Eintracht-Club „Soziale Kuttenfreunde Frankfurt“ (SKFF). Mit verschiedenen Aktionen helfen sie sozial benachteiligten Menschen. In der Nacht zum Samstag hat der Club Hilfspakete an Obdachlose verteilt.

16.01.2019 bbiew

Was brauchen Familien von der Kirche?

Das Evangelische Dekanat Bergstraße und das Zentrum Bildung der EKHN laden gemeinsam zu einem Impulstag mit Workshops für alle Interessierten ein, denen die Arbeit mit Familien am Herzen liegt.

Geöffnete Kirchentür
14.01.2019 pwb

Treffpunkt Offene Kirchen

Kirchen offen zu halten ist einfach und anspruchsvoll zugleich. Auf einer Tagung am 30. März wird Dr. Markus Zink, Pfarrer für Kunst und Kirche im Zentrum Verkündigung der EKHN, Anregungen und Impulse geben.

14.01.2019 bbiew

Von der Pfarrerin zur Pastorin

Pfarrerin Sandra Matz verlässt die Evangelische Gemeinde Alsbach im Gemeindenetz Nördliche Bergstraße. Dekan Arno Kreh hat sie am 13. Januar 2019 verabschiedet. Anfang Februar übernimmt sie eine Pfarrstelle in Schleswig, das zur Nordkirche gehört.

Automat für den Verkauf der BILD-Zeitung
11.01.2019 pwb

Studie über Flüchtlingsberichterstattung veröffentlicht

Die Berichterstattung führender deutscher Medien während der sogenannten Flüchtlingskrise war einer neuen Studie zufolge nicht ausgewogen. Eine Forschergruppe um den Mainzer Publizistik-Professor Marcus Maurer entkräftet mit den vorgelegten Daten zugleich die unter Bundesbürgern verbreitete These, die Leitmedien hätten problematische Aspekte der Zuwanderung ausgeblendet.

Hinweisschild: "Historische Freistaat Flaschenhals 1919 - 1923"
10.01.2019 epd

Das ehemalige Schmugglerparadies der Nassauer

An der südöstlichen Flanke des heutigen Evangelischen Dekanates Nassauer Land erstreckte sich vor 100 Jahren der „Freistaat Flaschenhals”. Allerdings war nach vier Jahren Schluss mit der Freistaaterei. Heute wirbt der Tourismus mit dem Flaschenhals, nicht nur wegen des guten Tropfens, der in dieser Gegend abgefüllt wird.

Portrait
08.01.2019 vr

90. Geburtstag Alt-Präses Otto Rudolf Kissel

Heftige Debatten um die Zukunft der hessen-nassauischen Kirche waren fast zwei Jahrzehnte lang sein Metier: Von 1969 an stand der frühere Bundesarbeitsgerichts-Präsident Otto Rudolf Kissel an der Spitze der EKHN-Synode. Heute am 8. Januar begeht er seinen 90. Geburtstag.

Fünf Pusteblumen in verschiedenen Farben eingefärbt.
07.01.2019 epd

Magazin „chrismon” sucht „Gemeinde 2019”

Das evangelische Monatsmagazin „chrismon” sucht die „Gemeinde 2019”. Ab sofort können sich Gemeinden für die mit insgesamt 25.000 Euro dotierten Preise bewerben, ab dem 12. März kann jeder auf der Internetseite der Zeitschrift für seine Lieblingsgemeinde abstimmen.

top