Menu
Menü
X
13.07.2022 rw

Mit dem Rad zur Sommerkirche

Ab dem 31. Juli laden mehrere Gemeinden dazu ein, gemeinsam jeweils drei Kurzgottesdienste mit dem dem Rad zu "erfahren".

23.03.2022 rw

Facetten des Heiligen Landes

Die Evangelische Nazarethgemeinde bietet im Oktober 2022 eine 8-tägige Studienreise nach Israel an.

07.03.2022 rw

Einladung zum Literaturgottesdienst am 13. März

Zweimal im Jahr gestalten Karen Kreutz-Dombrofski und Rüdiger Mertens einen Literarischen Gottesdienst. Das Buch heißt: "Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster", die Musik gestalten Guido Dombrofski und Norbert Schneider.

19.12.2021 rw

Weihnachten in der Nazarethgemeinde

Hier finden Sie eine Übersicht der Gottesdienste an Weihnachten und Silvester. Die Nazarethgemeinde wünscht frohe und gesegnete Feiertage.

07.12.2021 rw

Mit großem Herz zum Engel für andere werden

Am Tag nach Nikolaus feierten rund 90 Schülerinnern und Schüler der Theobald-Ziegler-Schule und der Münzenbergerschule einen ökumenischen Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche.

12.11.2021 rw

Martinsumzug in Eckenheim

Nicht ganz wie sonst aber mit Martin, Pferd und rund 150 Kindern fand der Martinsumzug statt.


Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Ukraine

Themen-Special: Frieden statt Gewalt

Bewaffnete Konflikte und Kriege kosten unzählige Menschenleben. Am 24. Februar 2022 hat Russland begonnen, die Ukraine anzugreifen. „Die Entwicklungen in der Ukraine sind erschreckend. Meine Gedanken sind bei den Menschen, die jetzt in besonderer Angst sind – in der Ukraine und Osteuropa aber auch hier bei uns“, so Kirchenpräsident Dr. Jung. Im Themen-Special zur Ukraine finden Sie weitere Informationen.

Friedenstaube Bildquelle: gettyimages, shanina

Fasten- und Passionszeit

Fastenaktion ermutigt, Neues auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln

Am Aschermittwoch beginnt die evangelische Fastenaktion „7 Wochen ohne Stillstand“. Damit wird motiviert, in Bewegung zu kommen und Neues auszuprobieren. Doch manchmal stockt es. Dann heißt es: dran bleiben.

Sieben Wochen ohne 2022 Bildquelle: edition chrismon

Kirchenpräsident zu Neujahr

Offene Türen - Gedanken zur Jahreslosung 2022

Die Coronazeit hat Kirchenpräsident Volker Jung gezeigt, wie groß die Sehnsucht nach Leben ist. Was Leben für ihn bedeutet beschreibt er so: "Liebe erfahren – das ist Leben." Hoffnungsworte dazu findet er auch in der Jahreslosung 2022, die lautet: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Joh 6,37)

Jahreslosung 2022 Bildquelle: Stella Berker, Fundus

Hilfe für Wohnungslose

#wärmespenden: Leben wohnungsloser Menschen retten

Die Not von Menschen, die auf der Straße leben, wird von Jahr zu Jahr größer und Corona verschärft die Situation zusätzlich. Deshalb sollen durch die Aktion #wärmespenden winterfeste Schlafsäcke und Soforthilfen wie Isomatten, Gaskocher oder Zelte finanziert werden. Jeder kann mitmachen.

Emre Can Bildquelle: Diakonie Hessen, Landesstift. Miteinand. in Hessen

Erntedankfest 2021

Erntedank: Leuchtende Kürbisse, pralle Ähren

Leuchtende Kürbisse, pralle Getreideähren: Mit Blick auf Erntegaben steht den Menschen das vor Augen, was sie grundsätzlich zum Leben brauchen. Von der Nahrung hängt jedes menschliche Leben ab. Christinnen und Christen gehen davon aus, dass Gott allen Pflanzen, Tieren und dem Menschen Lebenskraft schenkt – dafür danken sie.

Gemüse-Altar zu Erntedank Jürgen Treiber/pixelio.de
Arnold Schwarzenegger (2019)
12.07.2022 vr

Was hat Schwarzenegger mit Hessen-Nassau zu tun?

Am 1. Oktober wird die hessen-nassauische Kirche 75 Jahre alt. Eine ganze Menge ist geplant und jede und jeder kann vor Ort mitmachen. Aber was um Himmes Willen hat mit all dem Arnold Schwarzenegger zu tun?

Symbol der Ehe: Der Ehering
11.07.2022 red

65.000 gleichgeschlechtliche Eheschließungen in Deutschland

Laut Statistischem Bundesamt wurden insgesamt 65.600 Ehen zwischen Menschen gleichen Geschlechts geschlossen, seitdem die „Ehe für alle“ eingeführt wurde. Im letzten Jahr sind gleichgeschlechtliche Eheschließungen allerdings um 12,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Wie sieht es bei der evangelischen „Trauung für alle“ in Hessen-Nassau aus?

Traditionelle Begrüßungszeremonie auf Sulawesi beim Ökumentreffen 2022 in Indonesien
08.07.2022 vr

Ökumene: Globale Horizonterweiterung in Indonesien - mit Interview

Es ist nicht das exotische Ambiente, das die asiatischen Partnerkirchen Hessen-Nassaus nach Sulawesi führt, sondern ein intensiver Austausch. Bei einem Ökumene-Treffen in Indonesien steht das Verhältnis der Kirchen zur Politik und zur Wirtschaft im Mittelpunkt. Der Austausch darüber fördert manche Überraschung zu Tage, wie auch das Kurzinterview mit Kirchenpräsident Volker Jung zeigt.

Gas und Atomkraft nicht nachhaltig
07.07.2022 epd/red

EU macht Atomkraft und Gas grün - Scharfe Kritik der Kirche

Die EU hat am Mittwoch entschieden, dass Gas und Atomkraft künftig zu den grünen Energiequellen zählen. Das hatte bereits im Vorfeld zu Kritik der evangelischen Kirchen geführt. Heinz Thomas Striegler sieht einen Sieg der Lobbyinteressen über alle wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Wo ist welches Team und welcher Hinweis versteckt? Bei den XDAYS 2013 waren über 120 Jugendliche von Freitag bis Sonntag als ermittelnde Polizei im Einsatz.
06.07.2022 indeon

Krimi-Rätsel-Spaß in Frankfurt: XDAYS

Bei einem mysteriösen Fall dem Täter auf der Spur? Das können Jugendliche bei den Frankfurter XDAYS jetzt am kommenden Wochenende. Auch indeon.de wird Teil des Spiels sein.

Autobahnkirche Wilnsdorf
05.07.2022 ste

Spirituelles Angebot „Rast für die Seele“ geht online

Für die Autobahnkirchen in Deutschland gibt es ab sofort auch ein digitales Angebot. Spirituelle Texte zum Anhören, Angebote aus der Rundfunkarbeit und Serviceangebote bieten den Menschen eine "Rast für die Seele" an.

Tauffest
05.07.2022 red

Feierliches, besinnliches, trubeliges Tauffest

Viele Familienfeste sind in den letzten Jahren aufgrund der Pandemie ausgefallen. Deshalb werden beim „Main|Tauf|Fest“ des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt und Offenbach auch die nun schon etwas größeren Kinder getauft. Stadtdekan Achim Knecht blickt dem 9. Juli voller Vorfreude entgegen: „Es wird feierlich, besinnlich, trubelig.“

top