Menu
Menü
X
27.10.2018 rw

Novemberausgabe des Gemeindebriefs erschienen

Themen des Evangelischen Eckenheims sind unter anderem die Turmuhr der Nazarethkirche, das hundertjährige Demokratiejubiläum und die Geschichte des Kirchenasyls.

30.03.2018 rw

"Alles muss klein beginnen"

Unter diesem Motto stand der vorösterliche Gottesdienst für die Kindertagesstätten der Nazarethgemeinde am 27. März.

14.01.2018 pb

60 Jahre im Dienst der Kirche

Im Gottesdienst am 2. Advent ehrte die Nazarethgemeinde Hannelore Junker anlässlich ihres 60. Jubiläums im Dienst der Evangelischen Kirche.

01.01.2018 rw

Ehrenamtliche Austräger gesucht

Sie haben etwas Zeit übrig und sind gern in Eckenheim unterwegs? Dann unterstützen Sie uns beim Verteilen des Gemeindebriefs Evangelisches Eckenheim.

Ein Junge und ein Mann sitzen zusammen am Spieltisch der Orgel der Nazarethkirche und schauen in die Kamera.
25.12.2017 rw

Nazarethgemeinde hat zwei neue Organisten

Seit 31. Oktober war die Stelle des Kirchenmusikers vakant. Nun wurde sie neu besetzt – und das gleich doppelt, mit Organistenduo Sven und Norbert Schneider.

30.10.2017 rw

Propstei Rhein-Main wächst

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat seit Oktober 2017 nur noch fünf Propsteien. Bisher war ihr Kirchengebiet in sechs Propsteibereiche gegliedert. Mit der Propsteineuordnung verteilt das Team der Pröpstinnen und Pröpste seine Zuständigkeiten neu.


Ausgewählte Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Hessenwahl

Hessen, wählt!

Die Evangelische Kirche ermutigt alle Wahlberechtigte, den politischen Weg im Bundesland Hessen aktiv mitzugestalten und am 28. Oktober 2018 wählen zu gehen. Vielfalt belebe die Demokratie, aber rechtspopulistischen Parteien lehnen viele kirchliche Repräsentanten strikt ab.

Landtagswahlen 2018 in Hessen Esther Stosch

Reformationstag

Fest für Luthers Thesen und die Folgen

Am 31. Oktober erinnern Protestantinnen und Protestanten in aller Welt an den Beginn der Reformation und die Gründung der evangelischen Kirchen. Am Tag vor Allerheiligen 1517 brachte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen zu Ablass und Buße in Umlauf.

Martin Luther Johki. Eltv./bearb. RH

Kirchenasyl

Brennpunkt Kirchenasyl

Das Thema "Kirchenasyl" wird heiß diskutiert. Doch es geht nicht nur um den Austausch von Argumenten, sondern auch um die konkrete Praxis: Immer wieder gewähren Pfarrerinnen und Pfarrern Hilfesuchenden Kirchenasyl. Das kann zu rechtlichen Auseinandersetzungen führen. Mehr dazu im Themen-Special.

Kirchenasyl Mdhs / C. Sommer

Musik

Song „Sowieso“ von Mark Forster: Hit-From-Heaven-Sonntag an 59 Orten

Rund 60 Kirchengemeinden wie die in Bad Vilbel oder in Mühlheim rücken am Sonntag den Song „Sowieso“ von Mark Forster in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit dem Radiosender Hit Radio FFH wird der Popsong unter die Lupe genommen.

Song „Sowieso“ von Mark Forster ist Gottesdienstthema medio.tv

Gleichberechtigung

Frauenbewegung in der EKHN

Bis in die 80er Jahre hatten Männer kirchliche Ämter wie die des Dekans oder Propstes bekleidetet. Doch die Frauen in der EKHN engagierten sich für ihre Rechte. Heute ist es selbstverständlich, dass Frauen auch Führungspositionen in der hessen-nassauischen Kirche wahrnehmen. Was die Frauenbewegung noch erreicht hat, lässt sich im Themen-Special erfahren.

privat
Halloween, grusel
26.10.2018 red

Gruselspaß oder Gefahr für Kinderseelen?

Am 31. Oktober wird nicht nur der Reformationstag gefeiert, für viele Kinder ist auch Halloween eine wichtige Sache. Als Hexen oder Monster verkleidet rufen sie dann an den Türen: "Süßes oder Saures?" Doch geschminkte, aber täuschend echt wirkende Wunden oder Grusel-Fratzen können auch Angst auslösen. Wie lässt sich mit der Angst umgehen?

Die Interkulturelle Woche 2018 in Frankfurt
26.10.2018 fk

Interkulturelle Woche vom 27.10.-8.11. in Frankfurt

In vielen Städten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gibt es die Interkulturelle Woche. In Frankfurt starten am 27.10. Dutzende Veranstaltungen, mit denen die Vielfalt der Kulturen gefeiert wird. Organisiert wird das Ganze unter anderem von der evangelischen Kirche.

Die EKHN hat viele Mitarbeitende.
25.10.2018 red

Urteil über Religionszugehörigkeit von kirchlichen Beschäftigten

Für eine wissenschaftliche Referentenstelle hätte die Diakonie nicht die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche verlangt dürfen. Die Bewerberin bekam einen Teil der von ihr geforderten Entschädigung zugesprochen. Kirchliche Arbeitgeber müssen begründen, dass die Forderung nach einer bestimmten Religionszugehörigkeit für eine Stelle „wesentlich, rechtmäßig und gerechtfertigt“ ist.

Frau und Mann stehen hintereinander und gebärden mit ausladenden Armen.
25.10.2018 pwb

Wie sieht ein Gottesdienst aus, der das Herz der Gehörlosen erreicht?

Fast 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt haben Mitte Oktober in Niederhausen bei der Konferenz des Internationalen ökumenischen Arbeitskreises für Gehörlosenseelsorge (IEWG) über die Frage gesprochen, wie ein Gottesdienst aussehen muss, der die gehörlosen Menschen wirklich erreicht.

Manfred Siebald
25.10.2018 epd

Gott im Alltag entdecken - Manfred Siebald wird 70

Früher hat Manfred Siebald schon mal die Gitarre mit in den Hörsaal genommen. Der Amerikanistik-Professor ist gleichzeitig Musiker. Seine Lieder wie „Ins Wasser fällt ein Stein“ sind christliche Klassiker, nicht nur in Deutschland.

Kirche und Geld
25.10.2018 vr

Von der Finanzkrise zum ethischem Investment

Selbst die "Financial Times" frohlockte: Wer sich an die Ratschläge dieses kirchlichen Arbeitskreises gehalten hätte, hätte die Finanzkrise weitgehend unbeschadet überstanden. Seit genau zehn Jahren kümmert sich die Evangelische Kirche in Deutschland intensiv darum, wie Geld fair und umweltgerecht angelegt werden kann. Eine Schlüsselrolle spielt dabei der Arbeitskreis Kirchlicher Investoren - kurz AKI - unter ihrem Vorsitzenden Heinz Thomas Striegler.

 

 

 

 

Deisy Gomez (25) und Eva Alvarenga (22) präsentieren frisch gebackenes Brot vom Workshop Bäckerei und Konditorei in El Salvador. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ wird dieses Projekt unterstützt.
26.09.2018 vr

Teigfinger und heiße Öfen für den guten Zweck

In diesen Wochen gibt es wieder reichlich Teigfinger und heiße Öfen: Tausende Konfirmandinnen und Konfirmanden ziehen in die Bäckerei ihres Vertrauens und backen Brot für einen guten Zweck. Erfunden wurde die Hilfsaktion "5000 Brote" in Hessen. Inzwischen werkeln Jugendliche bundesweit. Auftakt ist am Sonntag in Wiesbaden.

25.09.2018 vr

Blaue Briefe an die Mitglieder

Fast eine Million blaue Briefe an die Kirchenmitglieder: Aber keine Angst. Das ist keine böse Mahnung, sondern eine richtig nette Einladung, den Sonntag neu zu feiern.

Portrait
25.09.2018 epd/red

Kardinal Marx: Missbrauchsstudie ist „Wendepunkt“

Als einen „Wendepunkt für die Kirche“ hat der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die in Teilen vorab bekannt gewordene Studie zum sexuellen Missbrauch bezeichnet.

top