Menu
Menü
X
02.09.2021 rw

Einschulungs-Gottesdienst "to go"

Pfarrerin Christine Streck-Spahlinger und Pastoralreferentin Svenja Quirmbach begrüßten die neuen Schulkinder und gaben ihnen einen Segen mit auf den Weg.

05.08.2021 rw

Einladung zur Fahrrad-Sommer-Kirche

Raus aus den Federn! Am 8. August startet die Tour mit abwechslungsreichen Kurzgottesdiensten von der Emmaus- über die Andreas- zur Nazarethkirche.

23.06.2021 rw

Kinderfreizeit am Ende der Sommerferien

Vom 23.-27. August startet die Fahrt nach Miltenberg mit viel Zeit draußen, leckerem Essen, tollen Spielen und mehr. Herzlich eingeladen sind Kinder zwischen 7 und 13 Jahren.

16.04.2021 rw

Unter einem Zelt - Zu Gast zu Hause

Vom 9. bis 12.Mai lädt das Interreligiöse Dialogzelt dazu ein, unter den aktuellen Bedingungen den Bewegungs- und Begegnungsradius digital zu erweitern.

26.03.2021 rw

Nazareth hält an Ostern Ruhe - keine Gottesdienste

Der Kirchenvorstand hat sich für die Absage aller Ostergottesdienste entschieden und bittet die Gemeinde: Bleiben Sie zuhause. Es wurde um die Entscheidung gerungen und schweren Herzens so beschlossen.


Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Beginn des neuen Schuljahrs

Jung: Nicht nur an den Lernstoff denken

Kirchenpräsident Jung ruft dazu auf, die Sorgen und Nöte von Schülern und Schülerinnen stärker in den Blick zu nehmen. Zum Beginn des neuen Schuljahres in Hessen und Rheinland-Pfalz erinnerte er an die großen Belastungen der Kinder in den vergangenen Monaten.

Schüler im Klassenraum melden sich skynesher/istockphoto.com

Afghanistan

Friedensgebet und Forderungen für die Notleidenden in Afghanistan

Das Leid der Menschen in Afghanistan hat Pfarrer Lutz Neumeier tief bewegt, deshalb hat er ein Friedensgebet formuliert. Konkrete Forderungen an die Politik kommen aus der Diakonie Hessen.

Kabul Bildquelle: gettyimages, sergei marevskii

Engagement für Flutopfer

Hochwasser: Hessen-Nassau hilft mit Schaufeln, Spenden und Seelsorge

Egal ob Kita, Jugendgruppe oder handwerklich begabte Kirchenvorstände: Viele aus Hessen-Nassau wollen in den Flutgebieten weiter helfen. Wer ist gerade im Einsatz?

Aufräumarbeiten im Ahrtal wie hier bei der Winzergenossenschaft Mayschoss nach dem verheerenden Unwetter 2021 Marcus Kleinert

Spenden und Gebete nach Unwetter

Beten und spenden für die vielen Opfer des Unwetters

Nach Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zeigt sich das Ausmaß: Laut Medienberichten sind mehr als 140 Menschen gestorben. Die Evangelische Kirche im Rheinland ruft zu Gebeten und Spenden auf. Auch Kirchenpräsident Volker Jung hat seine tiefe Betroffenheit zum Ausdruck gebracht: "Es ist furchtbar, so viel Ohnmacht zu spüren und vor Trümmern zu stehen."

Hochwasser Bildquelle: gettyimages, marc_bruxelle

Überflutung

Beten für die vielen Opfer des Unwetters

Nach Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zeigt sich das Ausmaß: Laut Medienberichten sind mindestens 80 Menschen gestorben, Hunderte werden noch vermisst. Wir beten für die Betroffenen der Katastrophe. Auch Kirchenpräsident Volker Jung hat seine tiefe Betroffenheit zum Ausdruck gebracht: "Es ist furchtbar, so viel Ohnmacht zu spüren und vor Trümmern zu stehen."

Überflutung Bildquelle: gettyimages, bremecr
Bundestagswahl 2021
02.09.2021 red

Kirchen rufen zum Wählen auf

Die beiden Bischöfe der großen Kirchen in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und Georg Bätzing, rufen ihre Mitglieder zur Wahl des nächsten Deutschen Bundestages auf.

31.08.2021 eaa-bs

Kirchraumpräsenz

 

Ein Coaching für Kirchenvorsteher*innen für ihre Mitarbeit im Gottesdienst.

Begrüßung der Gemeinde, Bibeltexte lesen, bei den Fürbitten mitwirken und die Verabschiedung übernehmen - das sind die Aufgaben, die Kirchenvorsteher*innen im Gottesdienst häufig wahrnehmen. Wer sich im Gottesdienst engagiert, bringt dabei seine Stimme, seinen Körper und seine eigene innere Haltung mit ins Spiel.

Gruppenbild
30.08.2021 red

"Wir können den Klinikbeschäftigten gar nicht genug danken"

Um einen Eindruck von der Lage während der Corona-Pandemie zu bekommen, besuchte der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung das Universitätsklinikum Gießen. In Gesprächen wurde deutlich, wie belastend die letzten eineinhalb Jahre waren.

EKHN-Kunstinitiative 2021
29.08.2021 rh

„die anderen“: EKHN-Kunstinitiative eröffnet

Die diesjährige EKHN-Kunstinitiative ist am Sonntag mit einem Festgottesdienst eröffnet worden. Drei Kirchen in Wiesbaden zeigen bis Oktober besondere Ausstellungen zum Thema „die anderen“. Im Rahmen des EKHN-Kunstpreises entstanden die Werke von Jonas Grubelnik, Ivana Matić und Patrick Wüst.

27.08.2021 epd/red

Sorgen um Evakuierte aus Afghanistan

Kirchengemeinden in Frankfurt erreichen seit Tagen Hilferufe von verzweifelten Flüchtlingen aus Afgahnistan. Sie haben hier Schutz gefunden, aber oft sind Familienmitglieder noch in ihrer Heimat. Bislang sind in Frankfurt am Main rund 6.000 Menschen aus Afghanistan angekommen.

Kerzenschein bei einer Mahnwache
27.08.2021 red

Am Samstag erinnert ein ZDF-Gedenkgottesdienst an die Opfer der Flutkatastrophe

Die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfahlen hat Menschenleben gekostet und Existenzen zerstört. Ein Ökumenischer Gottesdienst, der am Samstag, 28. August im ZDF aus Aachen übertragen wird, will an die Toten, die Trauernden und alle erinnern, die jetzt vor den Trümmern ihrer Existenz stehen.

Kirchenvorstandswahl 12. Juni 2021
25.08.2021 red

Über 8000 ehrenamtliche Kirchenvorstände beginnen mit der Arbeit

Am 1. September treten über 8.000 Kirchenvorsteherinnen und –Vorsteher in der hessen-nassauischen Kirche ihre neue Amtsperiode an. In den 1.059 Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) war am 13. Juni über die Zusammensetzung der ehrenamtlichen Leitungsgremien für die nächsten sechs Jahre entschieden worden.

Wasser
25.08.2021 red

Lebenselixier Wasser im Mittelpunkt der Schöpfungszeit 2021

Auf die lebensspendende, aber auch die bedrohliche Wirkung des Wassers macht die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Hessen und Rheinhessen 2021 aufmerksam. Dabei legt die ACK einen verantwortungsvollen Umgang mit dem kühlen Nass ans Herz. Am 5. September wird zum bundesweiten Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ zur zentralen Feier nach Gelnhausen-Meerholz eingeladen.

23.08.2021 pwb

Werkstatt für digitale Gottesdienste

Unter professioneller Anleitung können Sie den Auftritt vor der Kamera proben und dabei Bewegungen, Sprechen und den Blick in die Kamera bei liturgischem Handeln und Moderation üben. Es gibt Tipps und Tricks für Kameratechnik, Beleuchtung und Ton und Sie können die Technik ausprobieren.

top