Menu
Menü
X
13.12.2020 rw

Anmeldung für Gottesdienste und Krippenspiel

Über eine Website und im Gemeindebüro können sich Gottesdienstbesucher_innen vorab anmelden und müssen ihre Kontaktdaten nicht vor Ort hinterlassen - für das Krippenspiel ist die Voranmeldung erforderlich.

08.11.2020 rw

Kein Lebendiger Adventskalender 2020

Unter Corona-Bedingungen ist der Lebendige Adventskalender nicht möglich und fällt dieses Jahr aus. Angebot für virtuelle Treffen per Zoom.

06.11.2020 rw

Einladung zum virtuellen Gedenkgang

Der jährliche Gedenkgang, ein Besuch von Frankfurter Orten die eine wichtige Rolle in der Zeit der Judenverfolgung gespielt haben, findet dieses Mal auf YouTube statt.

31.10.2020 rw

Reformationstag: Gedanken Martin Luthers

"Dann will ich das Haus lüften, Orte meiden, wo man mich nicht braucht, damit ich nicht andere vergifte und anstecke." Als 1527 die Pest in Wittenberg ausbrach, schrieb Martin Luther dazu seine Gedanken auf. Und die sind auch heute überaus passend.

31.10.2020 rw

Ausfall von Veranstaltungen

Wegen der aktuellen Entwicklungen fallen die Veranstaltung "Frankfurt liest ein Buch" am 1. November und der theologische Gesprächskreis im November aus.


Nachrichten von EKHN.de
Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Autor des Artikels

Erntedankfest 2021

Erntedank: Leuchtende Kürbisse, pralle Ähren

Leuchtende Kürbisse, pralle Getreideähren: Mit Blick auf Erntegaben steht den Menschen das vor Augen, was sie grundsätzlich zum Leben brauchen. Von der Nahrung hängt jedes menschliche Leben ab. Christinnen und Christen gehen davon aus, dass Gott allen Pflanzen, Tieren und dem Menschen Lebenskraft schenkt – dafür danken sie.

Gemüse-Altar zu Erntedank Jürgen Treiber/pixelio.de

Bundestagswahl

Online-Tools als Hilfe für die Wahlentscheidung

Kurz vor dem Wahltermin sind sich noch immer viele Wählerinnen und Wähler nicht sicher, wem sie ihre Stimme geben sollen. Mehrere digitale Entscheidungshilfen können Orientierung bieten. Zu den Klassikern gehört der Wahl-O-Mat. Aber auch die Diakonie und die Klima-Allianz bieten thematisch fokussierte Tools an.

Wahlomaten Bildquelle: gettyimages, Mark Astakhov

Beginn des neuen Schuljahrs

Jung: Nicht nur an den Lernstoff denken

Kirchenpräsident Jung ruft dazu auf, die Sorgen und Nöte von Schülern und Schülerinnen stärker in den Blick zu nehmen. Zum Beginn des neuen Schuljahres in Hessen und Rheinland-Pfalz erinnerte er an die großen Belastungen der Kinder in den vergangenen Monaten.

Schüler im Klassenraum melden sich skynesher/istockphoto.com

Afghanistan

Friedensgebet und Forderungen für die Notleidenden in Afghanistan

Das Leid der Menschen in Afghanistan hat Pfarrer Lutz Neumeier tief bewegt, deshalb hat er ein Friedensgebet formuliert. Konkrete Forderungen an die Politik kommen aus der Diakonie Hessen.

Kabul Bildquelle: gettyimages, sergei marevskii

Engagement für Flutopfer

Hochwasser: Hessen-Nassau hilft mit Schaufeln, Spenden und Seelsorge

Egal ob Kita, Jugendgruppe oder handwerklich begabte Kirchenvorstände: Viele aus Hessen-Nassau wollen in den Flutgebieten weiter helfen. Wer ist gerade im Einsatz?

Aufräumarbeiten im Ahrtal wie hier bei der Winzergenossenschaft Mayschoss nach dem verheerenden Unwetter 2021 Marcus Kleinert
27.08.2021 epd/red

Sorgen um Evakuierte aus Afghanistan

Kirchengemeinden in Frankfurt erreichen seit Tagen Hilferufe von verzweifelten Flüchtlingen aus Afgahnistan. Sie haben hier Schutz gefunden, aber oft sind Familienmitglieder noch in ihrer Heimat. Bislang sind in Frankfurt am Main rund 6.000 Menschen aus Afghanistan angekommen.

Kerzenschein bei einer Mahnwache
27.08.2021 red

Am Samstag erinnert ein ZDF-Gedenkgottesdienst an die Opfer der Flutkatastrophe

Die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfahlen hat Menschenleben gekostet und Existenzen zerstört. Ein Ökumenischer Gottesdienst, der am Samstag, 28. August im ZDF aus Aachen übertragen wird, will an die Toten, die Trauernden und alle erinnern, die jetzt vor den Trümmern ihrer Existenz stehen.

Kirchenvorstandswahl 12. Juni 2021
25.08.2021 red

Über 8000 ehrenamtliche Kirchenvorstände beginnen mit der Arbeit

Am 1. September treten über 8.000 Kirchenvorsteherinnen und –Vorsteher in der hessen-nassauischen Kirche ihre neue Amtsperiode an. In den 1.059 Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) war am 13. Juni über die Zusammensetzung der ehrenamtlichen Leitungsgremien für die nächsten sechs Jahre entschieden worden.

Wasser
25.08.2021 red

Lebenselixier Wasser im Mittelpunkt der Schöpfungszeit 2021

Auf die lebensspendende, aber auch die bedrohliche Wirkung des Wassers macht die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Hessen und Rheinhessen 2021 aufmerksam. Dabei legt die ACK einen verantwortungsvollen Umgang mit dem kühlen Nass ans Herz. Am 5. September wird zum bundesweiten Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ zur zentralen Feier nach Gelnhausen-Meerholz eingeladen.

23.08.2021 pwb

Werkstatt für digitale Gottesdienste

Unter professioneller Anleitung können Sie den Auftritt vor der Kamera proben und dabei Bewegungen, Sprechen und den Blick in die Kamera bei liturgischem Handeln und Moderation üben. Es gibt Tipps und Tricks für Kameratechnik, Beleuchtung und Ton und Sie können die Technik ausprobieren.

Gestapelte Geldmünzen
23.08.2021 red

Fast 6 Millionen Euro im Kirchengebiet gesammelt

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr genau 5.833.293 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 757.956 Euro (14,9 Prozent).

Jung predigt auf der Kanzel
22.08.2021 vr

Vom Ahrtal bis Afghanistan: Worauf in Krisen hoffen?

Eine Krise jagt derzeit die andere. Menschen fühlen sich ohnmächtig zwischen Ahrtal und Afghanistan. Worauf können sie sich noch verlassen? Der Frage ging jetzt Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung im Berliner Dom nach.

Mehr motivieren für Corona-Impfungen mit der Aktion #EinPiksFuerAlle
20.08.2021 vr

Gegen die Pandemie: #EinPikserFürAlle

Mitarbeitende der hessen-nassauischen Kirche kämpfen für das Ende der Pandemie und bekennen: „Ich habe mich impfen lassen". Mit persönlichen Statements von der Freiwilligen im Sozialen Jahr bis zu Kirchenpräsident und Präses wirbt Hessen-Nassau unter dem Motto #EinPikserFürAlle für die Impfmoral im Land.

03.08.2021 shgo

Rettungskräfte können Erste Hilfe für die Seele nutzen

Die Rettungskräfte von Technischem Hilfswerk, Feuerwehr oder dem Deutschen Roten Kreuz im Ahrtal sind Bildern und Erlebnissen ausgesetzt, die die Seele stark belasten. Zurückkehrende Helferinnen und Helfer werden deshalb auch von der Notfallseelsorge Rhein-Lahn/Westerwald betreut.

03.08.2021 h

Der Kirchenklempner und theologische „Erklärbär“

Auf Youtube ist Stephan Sunnus, Pfarrer der Kirchengemeinde Harxheim–Gau-Bischofsheim, seit kurzem in zwei Rollen zu sehen: als pragmatisch-humorvoller Kirchenklempner Kerschner Klaus und als durchaus ernsthafter theologischer „Erklärbär“ Pfarrer Felix. „Beide Charaktere gaben mir die Möglichkeit“, so Sunnus, „mich mit theologischen Fragen einmal ganz anders auseinanderzusetzen.“

top